TV-Premiere am 4. Mai 2018:
Allentsteig - Ein heimliches Naturparadies

Vor zwei Jahren wurden am Truppenübungsplatz Allentsteig - 135 Jahre nach ihrer Ausrottung in Österreich - die ersten Wölfe in freier Wildbahn geboren. Seither lebt in dem militärischen Sperrgebiet ein Wolfsrudel, das neben Bibern, Seeadlern und vielen weiteren Wildtieren eine geschützte Werkstätte der Natur vorfindet. Der Film rückt einen einzigartigen Lebensraum ins Licht, der aus der Dynamik von Zerstörung und Regeneration hervorgegangen ist.

Erstmals zu sehen am 4. Mai 2018 um 21:15 Uhr auf ServusTV.


Mehr als nur Tourismus ...

  Im Web:

 

 

... sondern zwei kleine Filme zu Kultur und Natur sind im Auftrag der Österreich Werbung entstanden. Die Cellistin Harriet Krijgh wird im im Musikverein vorgestellt, und eine "Zurück zum Ich"-Tour führt in die wunderbare steirische Krakauebene. [mehr]


 





Im Web abrufbar ist nach wie vor der ServusTV-Dreiteiler Österreich von oben, bei dem ich federführend in der Gestaltung tätig sein durfte. [mehr]